Lesen Sie weiter

Erneuter Anlauf erst im Herbst

Gemeinderat soll nach Sommerpause über Immobilienstrategie beraten – Wie es Heidenheim und Gmünd machen
Die Stadt Aalen ist Eigentümerin von 362 städtischen Gebäuden. Das sind wesentlich mehr, als sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben eigentlich bräuchte. Zieht man Schulen, Hallen, Kindergärten und Amtsgebäude ab, bleiben 144 Gebäude übrig. Die könnten verkauft werden. Die Stadtverwaltung ist dabei, eine Immobilenstrategie zu entwickeln, die jedoch

92 % noch nicht gelesen!