Lesen Sie weiter

Kripo zeigt drei Verdächtige an

Bopfingen. Nach dem Sturz von einer Riesenrutsche zeigt die Ellwanger Kripo drei Verantwortliche an, die direkt oder indirekt in die Betreuung und Beaufsichtigung der Spielgeräte involviert waren. Der Verdacht: fahrlässige Körperverletzung. Wie berichtet war am vergangenen Samstag ein neunjähriger Junge auf dem Gelände eines Bopfinger Einkaufsmarkts
  • 5
  • 834 Leser

41 % noch nicht gelesen!