Lesen Sie weiter

Hund tötet Fohlen – Polizeieinsatz

Am Freitag in Böbingen
Wegen des Vorwurfs der Tierquälerei und dass ein Hund ein Fohlen totgebissen habe, war die Polizei am Freitag zu einem Anwesen in Böbingen gerufen worden. Der „intensive Einsatz“ brachte aber kein Ergebnis, so Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Anfrage.
  • 660 Leser

80 % noch nicht gelesen!