Essingen verliert das Derby

Fußball, Verbandsliga: TSV unterliegt dem FC Heidenheim mit 1:4

Mit einer Niederlage ist der TSV Essingen die Verbandsliga gestartet. Im Derby setzte sich die zweite Garnitur des Drittligisten aus Heidenheim mit 4:1 (1:1) durch.

Der erste Durchgang verlief ausgeglichen, folgerichtig stand es dann auch 1:1 zur Halbzeit. Heidenheim kam gestärkt aus der Kabine und ging in Führung. Essingen drückte zwar auf den Ausgleich, wurde aber nicht belohnt. Die erste gelb-rote Karte gegen den Aufsteiger entschied dann das Spiel vollends. Der Gast brachte den Sieg gegen dezimierte Essinger letztlich sicher nach Hause.

Tore: 0:1 Leyher (30.), 1:1 Almeida-Knüttgen (32.), 1:2, 1:3  Deutsche (47., 85.),

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: