Frisörsalon mit Shoeshineboy

GT-Sommerserie: Alte Meister (3) – Frisörmeiser Kurt Holzwarth hat in mehr als 50 Berufsjahren viel erlebt
Ein Gmünder Frisör mit amerikanischen Kunden? Das ist ein Stück Nachkriegsgeschichte. In Gmünd waren von 1951 bis 1991 zeitweise an die 2500 amerikanische Soldaten und zivile Mitarbeiter stationiert. Viele von ihnen wurden von Kurt Holzwarth und seinen Mitarbeitern frisiert. Er hat mehr als ein halbes Jahrhundert Friseurhandwerk erlebt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: