Besser in der Magdalenenkirche

Obwohl "Jesolo" ursprünglich, so Dirigent Herbert Riedl, in der katholischen Kirchengemeinde entstanden ist, feierte die ökumenisch orientierte Gesangsgruppe ihr Jubiläum in der evangelischen Kirche. "Diese Kirche können wir füllen, die Stephanus-Kirche nicht", meinte Riedl dazu. Man habe schon öfter in dieser Kirche Konzerte gehabt und mache diese aufgrund der "Atmosphäre" immer gerne. Die katholische Gemeinde und Pfarrer Anton Feil waren ebenfalls eingeladen. Dieser wollte jedoch seinen gleichzeitig in der Stephanus-Kirche stattfindenden Gottesdienst, so Riedl, für die Gemeinde nicht ausfallen lassen. dot
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: