Lesen Sie weiter

Die Tage des Hotels sind gezählt

Die einst feine Adresse am Bahnhof hat eine bewegte Vergangenheit und muss jetzt der Gartenschau weichen
So spielt das Leben: Einst war es eines der besten Häuser am Platz, das Bahnhofshotel in Schwäbisch Gmünd. Jetzt sind die Tage gezählt, an denen der längst nicht mehr stattliche Bau den Gartenschau-Machern im Weg steht. Am letzten Augusttag, spätestens wohl am 1. September, rücken die Abbruchbagger an. „Drei Tage“, schätzt Unternehmer

90 % noch nicht gelesen!