17-Jährige geschlagen

Eine 17-Jährige wurde am Samstag um 23.30 Uhr an der Ecke Honiggasse / Hospitalgasse von zwei Männern angesprochen und dann ohne ersichtlichen Grund angegriffen. Die Männer warfen die Frau zu Boden und schlugen sie ins Gesicht. Anschließend flüchteten sie Richtung B 29. Bei den beiden handelt es sich nach Angaben der Polizei vermutlich um etwa 20-jährige Männer türkischer Herkunft, beide etwa 175 Zentimeter groß. Der eine trug eine dunkelblaue Daunenjacke, Blue Jeans und schwarze Wollmütze. Der andere hatte schulterlange Haare, trug eine schwarze Daunenjacke und Blue Jeans. Zeugen sollten sich beim Gmünder Polizeirevier melden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel