Lesen Sie weiter

Zauber der Technik

Volldampf im Remstal – Fotos aus der Sammlung Werner
Am Tag, an dem eine unbekannte Tenderlok der Baureihe 64 mit viel Dampf und Rauch im Winter 1962 den verschneiten Bahnhof Schwäbisch Gmünd verließ, waren die Brüder Eugen und Herbert Werner vor Ort. Wann immer es ihre Zeit erlaubte, zogen sie mit dem Fahrrad los, um die zauberhaften Momente der untergehenden Dampflok-Ära im Bild festzuhalten.
  • 412 Leser

84 % noch nicht gelesen!