Polizeibericht

15-Jähriger bedrohtEllwangen. Ein 15-Jähriger wurde gestern in Ellwangen Opfer eines drei Jahre älteren Jugendlichen. Der Teenager war im Bereich der Skaterbahn am Schießwasen unterwegs, als er von dem 18-Jährigen angesprochen wurde. Dieser forderte den Jungen auf, angebliche Schulden zu begleichen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug der 18-Jährige seinem Opfer gegen den Kopf. Dem 15-Jährigen gelang schließlich die Flucht. Eigenen Angaben zufolge schuldete der dem Täter kein Geld. Der 18-jährige mutmaßliche Angreifer konnte durch die Polizei im Rahmen einer Fahndung angetroffen werden.26-Jähriger leicht verletztWört.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: