Wenn man für sich alleine kocht

Zeit und Geld sparen und wie man vermeidet, dass Lebensmittel verderben
Manche Dinge sind einfach schöner, wenn man sie teilen kann. Kochen ist so eine Sache. Aber als Single einfach gar nicht zu kochen? Natürlich kann man sich Freunde einladen. Es gibt ein paar Rezepte, die hilfreich in der Single-Küche sind und dafür sorgen, dass man Zeit und Geld spart und vor allem vermeidet, dass man Lebensmittel wegwerfen muss, weil sie verdorben sind.Der Einsatz der Gefriertruhe ist zentral. In großen Menge zu kochen ist nicht nur etwas für Familien. Man sollte also nicht auf ein Lieblingsrezept verzichten, nur weil es für sechs Personen ist. Die übrigbleibenden fünf Portionen kann man bestens einfrieren. Dabei die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: