Lesen Sie weiter

Im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Hüttlingen. Schwer verletzt musste am Sonntag um 5.50 Uhr ein 59-jähriger Mann von der Freiwilligen Feuerwehr Hüttlingen aus seinem Ford befreit werden. Er war laut Polizei auf der Bundesstraße 29 von Hüttlingen in Richtung Westhausen unterwegs, als sein Wagen ca. 800 m hinter Hüttlingen aus bislang unbekannter Ursache

  • 981 Leser

37 % noch nicht gelesen!