Lesen Sie weiter

. . . und zum dritten!

Erste Versteigerung von „Kunst, Kitsch und Krempel“ am Samstag im Prediger
Ein Marschallstab gefällig? Oder lieber eine Lithografie des Gmünder Künstlers Josef Baumhauer? Ein afrikanischer Speer (samt Fell) oder Bronzeschalen der Firma Erhard & Söhne, gestaltet von Prof. Fritz Nuß? Am Samstag, 10. September, kommen im Prediger-Foyer die ersten Stücke der Bürgerschaftsaktion „Kunst, Kitsch und Krempel“
  • 261 Leser

84 % noch nicht gelesen!