Lesen Sie weiter

Reiseangebote gestalten

Neue Berufsbezeichnung:
Mit Wirkung zum 1. August 2011 hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die Ausbildungsordnung für Reiseverkehrskaufleute aktualisiert.Für junge Menschen mit Interesse an der Gestaltung von Reiseangeboten und anspruchsvoller Beratungstätigkeit bietet sich künftig ein modernes und zukunftsorientiertes Ausbildungsangebot. Die offizielle Berufsbezeichnung
  • 377 Leser

72 % noch nicht gelesen!