600 Euro für zweiten Defribillator

Eine Spende in Höhe von 600 Euro hat die Jagdgenossenschaft Untergröningen für die Anschaffung eines zweiten Defribillators gemacht. Ludwig Sauter sagte, dass die Mitglieder der Jagdgenossenschaft auf Anhieb bereit gewesen seien, für dieses lebensrettende Gerät zu spenden. Hubert Roßmann, Vorsitzender des DRK Ortsvereins Untergröningen, dankte für den Spendenbetrag und freute sich, dass dann in Untergröningen zwei dieser Depots für Defribillatoren vorhanden seien. Von links: Bereitschaftsleiter Martin Hübner, Ludwig Sauter und Hubert Roßmann.(Text/Foto: bd)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: