POLITIK / Am Freitag müssen auch Brunnhuber und Barthle mit der CDU-Fraktion abstimmen

In einer echten Zwickmühle

"Ein sehr zwiespältiges Gefühl" hat Abgeordneter Georg Brunnhuber, wenn er in der CDU-Fraktion über den Parteiausschluss von Martin Hohmann abstimmen soll. Denn für Brunnhuber, ebenso wie für seinen Parteifreund Norbert Barthle, hat die Affaire zwei Seiten: eine politische und eine menschliche.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: