Lesen Sie weiter

Der Jazz-Saxophonist Klaus Graf

Klaus Graf wurde 1964 in Lauffen am Neckar geboren und studierte von 1986 bis 1991 an der Musikhochschule Köln Jazz und Popularmusik bei James Towsey und Heiner Wiberny. Erste Big Band-Erfahrungen sammelte er in den Jugendjazzorchestern Baden-Württemberg und Rheinland Pfalz. 1988 wurde er Mitglied des Bundesjazzorchesters von Peter Herbolzheimer.
  • 256 Leser

52 % noch nicht gelesen!