Lesen Sie weiter

Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Schwäbisch Gmünd

Bei einem Küchenbrand in Schwäbisch Gmünd sind am Freitagabend  zwei Menschen verletzt worden. Sie mussten mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstanden Sachschaden soll sich auf über 100 000 Euro belaufen. Das Feuer war gegen 20 Uhr in der Küche eines Hauses in der Werrenwiesenstraße ausgebrochen.

40 % noch nicht gelesen!