Johannisturm auf dem Zifferblatt

Ab 2. November ist die vom Bifora-Freundeskreis herausgegebene Stauferuhr bei Gmünder Juwelieren zu haben
Die Mitglieder des Bifora-Freundeskreises haben sich zwar erst 2009 zusammengefunden, aber sie warten jetzt – nach der Salvatoruhr – bereits mit einem zweiten Gmünder Prachtstück auf: der Stauferuhr. Am Mittwoch stellten sie die pensionierten Uhrmacher rund um Götz Schweitzer vor.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: