Zahlen, Daten und Fakten

Bauherr: Gemeinde WesthausenPlanung + Objektüberwachung: ACT – architektur concept tröster, Freier Architekt Mathis Tröster, Dipl.-Ing.Netto-Baukosten gesamt: 4.317.000 EuroZuschüsse: Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR): 750 000 Euro, Sportstättenbauförderung: 411 000 Euro Ausgleichsstock 2009: 530 000 EuroSumme: 1 691 000 EuroFinanzierungsanteil derGemeinde Westhausen: 2 626 000 EuroÜberbaute Fläche: 2055 QuadratmeterNettogrundfläche: 2682 QuadratmeterWöllersteinhalle: Benannt ist das neue städtebauliche Schmuckstück Westhausens, das gleich östlich des Rathauses und der Schule steht, nach der höchsten Erhebung auf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel