Der Hochschulkreisel als ein Sparobjekt

Vor allem CDU und Grüne diskutierten im Bauausschuss engagiert die mittelfristige Finanzplanung
Den mittelfristigen Sparhaushalt diskutierten die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) am Donnerstag. Kritikpunkt war unter anderem der geplante Kreisverkehr an der Rombacher Straße, dessen aktuelle Notwendigkeit sowohl Dr. Karl Franke (CDU) als auch Michael Fleischer (Grüne) stark in Frage stellten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: