Baggerbiss für den Kochersteg

Die Gemeinde Abtsgmünd hat mit dem Bau einer Fußgänger- und Radwegbrücke über den Kocher begonnen. Bürgermeister Kiemel, Ortsbaumeister Krieger, Bautechniker Löcher, Dieter Rall von der Firma Stark sowie Claus-Peter Grimm vom Ingenieurbüro Grimm + Partner machten sich vor Ort ein Bild vom Bauvorhaben. Im Gewerbegebiet Kocherwiesen sind rund 700 Mitarbeiter beschäftigt, die zum größten Teil in der näheren Umgebung wohnen. Zahlreiche Arbeiter und Angestellte kommen daher zu Fuß oder mit dem Fahrrad über den Kocher-Jagst-Radweg zur Arbeit. Das Werk 2 der Firma Kessler & Co. sowie die Firmen Aprithan und Eismann liegen jedoch auf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel