Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule definiert Lernen völlig neu. Am ehesten entspricht die anfängliche Grundstufe der heutigen Grundschule und erstreckt sich ebenfalls über Klasse eins bis vier. Daran schließt sich eine Sekundarstufe I an, die sich von Klasse fünf bis zehn erstreckt. Setzen Schulen auch noch die Sekundarstufe II um, so können Schüler bis zur Klasse 13 die Schule besuchen. Je nach Begabung und Entwicklungsstand schließen die Schüler nach der 9. Klasse mit Hauptschulabschluss, nach der 10. Klasse mit Mittlerer Reife oder nach der 13. Klasse mit Abitur ab. Soweit kein großer Unterschied zu dem bisherigen Schulsystem - außer, dass
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: