Lesen Sie weiter

Bahnhof wird Architekturbüro

Künftige Nutzung des ehemaligen Wasseralfinger Bahnhofs jetzt sicher – Zahnlabor im Obergeschoss
Der ehemalige Wasseralfinger Bahnhof hat jetzt einen Mieter. Alle Befürchtungen, dort werde mal ein Lokal mit Rotlichtmilieu einziehen, erweisen sich als unbegründet. Das Aalener Architekturbüro „IP 21“ wird das denkmalgeschützte Gemäuer nutzen.
  • 1029 Leser

95 % noch nicht gelesen!