Lesen Sie weiter

Dienststelle kommt nach Ellwangen

Staatliches Baubüro
Die Heidenheimer Dienststelle des Regierungspräsidiums verliert das staatliche Baubüro, das bislang für Bau- und Erhaltungsmaßnahmen von Landes- und Bundesstraßen sowie für die A 7 zuständig war. Die Dienststelle, die aus einem Ingenieur und drei Mitarbeitern besteht, wird Ende des Jahres nach Ellwangen verlegt.
  • 428 Leser

85 % noch nicht gelesen!