Lesen Sie weiter

Jahrgang 1941 Westhausen feierte zwei Tage lang

Auf dem Friedhof in Westhausen legten die Jubilare den 16 verstorbenen Altersgenossen eine Schale nieder. Nach dem Fototermin war der Jahrgangsgottesdienst in der Silvesterkapelle, zelebriert von Pfarrer Georg Schmid. Dann begab man sich ins Gasthaus „Zur Sonne“ zum Sektempfang. Vor dem Abendessen begrüßte der Jahrgangssprecher Adolf Hross
  • 162 Leser

57 % noch nicht gelesen!