Polizeibericht

Unfallfahrzeug brennt ausHüttlingen. Am Sonntag, gegen 3.50 Uhr,kam ein bisher unbekannter Opel-Fahrer auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Hüttlingen aus bisher ungeklärter Ursache in der Abtsgmünder Straße in Höhe eines Lebensmittelmarktes nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen Randstein, einen Pfosten mit Hinweisschildern und einen Lampenmasten. Obwohl sein Fahrzeug erheblich beschädigt war und auch Öl verlor, fuhr er etwa 500 Meter weiter, stellte das Auto auf einem Parkplatz am Beginn der Sulzdorfer Straße verschlossen ab und flüchtete. Kurze Zeit später fing das Auto Feuer. Die Feuerwehr löschte das schon
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: