Kunstvoll das Spiel der leisen Töne zelebriert

Die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen konzertieren im Bürgerhaus und begeistern mit feiner Virtuosität
Zum traditionellen Herbstkonzert hat am Sonntagabend die Mandolinen- und Gitarrengruppe der Naturfreunde Wasseralfingen ins Bürgerhaus geladen. Eine stattliche Zuhörerschaft verfolgte die sanften Töne der Zupfinstrumente. Als besonderer Gast bereicherte Ortsvorsteherin Andrea Hatam durch die Rezitation einer Parabel von Friedrich Rückert zu den Klängen des Gitarrentrios „Caldera“ den Konzertabend.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: