BESUCHER-BERGWERK / Eine Atemschutzübung der beklemmenden Art im Zeichen der Lengede-Katastrophe

Mit Atemgerät gegen den Tiefenrausch

Über 20 Millionen Fernseh-Zuschauer verfolgten den Zweiteiler "Das Wunder von Lengede". Recherchiert hat der Drehbuchautor auch im Tiefen Stollen. Und Bergwerks-Chef Fritz Rosenstock traf einen der elf Kumpel, der das Unglück vor 40 Jahren überlebte und als letzter der Verschütteten vor den Augen der Weltpresse aus der provisorischen Rettungskapsel "Dahlbuschbombe" stieg.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: