Motettenchor zu Gast im Augustinus

Der "Motettenchor Schwäbisch Gmünd" ist am Totensonntag, 23. November, innerhalb der Reihe "Musik in Augustinus" um 17 Uhr in der Augustinuskirche zu hören. Unter der Leitung von Sonntraud Engels-Benz werden Kompositionen aus verschiedenen Epochen aufgeführt. Es wird eine thematische Brücke vom 15. ins 20. Jahrhundert geschlagen. Als Solisten werden Silke Storz, Nike Schmid, Gertraud Holzmann, Stefan Weible, Thomas Benz und Hans Holzwarth zu hören sein. Karten gibt's an der Abendkasse ab 16.30 Uhr.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: