Lesen Sie weiter

Polizei betrachtet Brand in Ulmer Wohnung als geklärt

Wegen fahrlässiger Brandstiftung und Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei Ulm nach dem Brand in einer Wohnung in Wiblingen. Er hatte am vergangenen Sonntag einen Schaden 30 000 Euro und zwei Verletzte verursacht.
  • 529 Leser

81 % noch nicht gelesen!