Lesen Sie weiter

Das alte Team macht weiter

Tschernobyl-Kinder: Keine Freizeiten mehr in Aalen, aber Hilfsaktionen vor Ort in Weißrussland sind geplant
Genau 21 Jahre lang kamen Kinder aus dem weißrussischen Moglijew nach Aalen, um sich zu erholen. Nach der letzten Aktion im Sommer wurden keine Nachfolger gefunden. Jetzt macht das alte Team weiter, aber nicht mehr mit Freizeiten in Aalen, sondern mit Hilfsaktionen direkt vor Ort.
  • 515 Leser

90 % noch nicht gelesen!