Kein Glück aus der Konfettikanone

Premiere „Die Tankstelle der Verdammten“ am Theater der Stadt Aalen
Treibt man das Glück durch eine Konfettikanone, blieben viele Punkte übrig. In der „Tankstelle der Verdammten“ gibt es jede Menge Konfetti um den glücklosen Chuck. Das teilt eine herrlich durchgeknallte Fee aus, die es leider auch nicht gut mit dem gescheiterten Rockgitarristen meint. Georg Ringsgwandls Musiktheaterstück gibt es am Theater der Stadt Aalen als schrille Wundertüte mit origineller Hyperaktivität.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: