Zuchtviehversteigerung

Am Donnerstag, 20. November, veranstaltet die Rinderunion Baden-Württemberg in der Markthalle in Blaufelden eine Zuchtviehversteigerung für Fleckvieh und Holsteins. Es wird mit einem Auftrieb von fünf Zuchtbullen, 65 frisch abgekalbten Jungkühen, hundert Kuhkälbern sowie 450 Bullenkälbern der Rasse Fleckvieh gerechnet. Die Holsteins treiben fünf Zuchtbullen, 25 Jungkühe und zehn Zuchtkälber zum Verkauf auf. Die Auktion beginnt um 10 Uhr.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: