WIRTSCHAFT / Morgen Großdemonstration der Mahle-Beschäftigten in Stuttgart

Mahle-Werk droht Schließung

Die Geschäftsleitung der Mahle Filtersysteme GmbH droht mit der Schließung des Werkes Lorch zum 31. Dezember 2005, falls die Arbeitnehmervertreter nicht einem von Mahle diktierten Interessensausgleich zustimmen. Der Lorcher Betriebsratsvorsitzende Manfred Steidle sieht sich unter Mega-Druck gesetzt und will externe Hilfe in Anspruch nehmen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: