Lesen Sie weiter

Tee zum Abschluss

Dazu gab es auch noch ein Schattentheater
Gleich beim Betreten des Südstadt-Treffs fällt der Blick auf den metallisch-glänzenden Samowar mit seinen goldfarbenen Griffen und auf die in prächtigen Farben ausgeführten Karagöz- und Hacivat-Figuren. Diese lustige Gestalten und der Tee aus dem Samowar waren auch die zentralen Programmpunkte beim Jahresabschluss der Gmünder Teestunde, der Interkulturellen
  • 185 Leser

74 % noch nicht gelesen!