Balladen spielen 1000 Euro ein

Eberhard Wagner hat seine zweite CD „Balladen der Ostalb“ produziert und einen Erlös in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit in Aalen gespendet. Vereinsvorsitzender Dekan Dr. Pius Angstenberger lobte das „unbezahlbare Engagement“. Eberhard Wagners Motivation sei der gute Zweck. „Mit meiner zweiten CD will ich auch was für Kinder tun“, sagte der Musikproduzent. Die CD wurde ausschließlich mit Künstlern aus dem Ostalbkreis hergestellt, der Erlös wird an mehrere soziale Einrichtungen gespendet. Erhältlich ist die CD in den Geschäftsstellen der Kreissparkassen und in einzelnen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: