Im Einsatz für die SchwäPo-Aktion

Der Kindergarten Regenbogen in Hülen hat an die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ gespendet. „Das Geld stammt aus unserer Schuhputzaktion“, erzählt Leiterin Renate Grumptmann (hinten links). Die Kinder zwischen zwei und sechs Jahren hatten für zwei Euro die Schuhe der Besucher des Kindergartens und des Lauchheimer Rathauses geputzt. Sie sollten erfahren, wie es ist zu arbeiten und nicht in den Kindergarten gehen zu dürfen. Die Erzieherinnen Silvia Mühlberger (rechts) und Lisa Brenner (hinten rechts) hatten die Kinder bei der Arbeit unterstützt. BA-Studentin Theresa Wiedenhöfer (hinten Mitte) hat die Summe entgegengenommen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: