Welle der Solidarität bleibt aus

Benefizveranstaltung im Alamannenmuseum stößt nur auf geringe Publikumsresonanz
Am Samstag haben Künstler ins Alamannenmuseum geladen. Bei Lesungen und Livemusik sollten die Besucher fleißig für das Museum spenden, dessen Etat vom Gemeinderat deutlich gekürzt worden war. Trotz unterhaltsamen Programms hielt sich die Publikumsresonanz dann aber in überschaubaren Grenzen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel