WORT ZU WEIHNACHTEN
Nach dem Theologiestudium war ich Pfarrer im Praktikum in der Eglise Réformée de France. Die Kirchengemeinde, die mir anvertraut war, lag zwischen Nîmes und Montpellier im Süden Frankreichs, wo es in jedem Dorf eine Stierkampfarena gibt. Die Weihnachtszeit war für mich besonders eindrücklich, Christbäume in den Wohnungen waren selten, doch viele Familien hatten eine Krippe.Die Krippe von Suzanne und Benjamin hat mich besonders beeindruckt. Auf ihr war eine Landschaft zu sehen, wie sie für den Süden Frankreichs typisch ist. Man sah ein Dorf, in dem gerade Markt war, Weinberge, Winzer bei der Weinlese, eine Tankstelle mit Autowerkstatt,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: