Enttäuschung am THG wegen G-9-Zug

Direktor Helmut Kühnle findet Haltung der Stadt „bedauerlich“ – Ministerium: Vierzügigkeit nicht zwingend
Das Theodor-Heuss-Gymnasium ist enttäuscht, dass man keinen Antrag beim Land auf einen G-9-Zug stellen darf. Auch bei den Elternvertretern stößt diese Haltung der Stadt auf Unverständnis. Das Kultusministerium erklärt indes, dass Vierzügigkeit keine zwingende Voraussetzung für einen G-9-Zug ist.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: