Sieger Köder

SCHAUFENSTER
Die Gemeinde Fichtenau zeigt vom 23. November bis 4. Januar Offsetdrucke und Serigraphien des in Ellwangen lebenden Malers und Pfarrers Sieger Köder. Die Ausstellung wird am Sonntag, 23. November, 11 Uhr, mit einer Einführung von Herbert Neutzner eröffnet. Sieger Köder ist bekannt geworden vor allem durch seine religiösen Bilder. "Ich kann auch mit Bildern predigen", sagt er selbst. In seiner Malerei verbinden sich Kunst und Theologie, Glaube und Leben. Auch mit Sterben und Tod setzt er sich auseinander. Doch ihm stehen ebenso Clowns, Harlekine, Narren und Gaukler nahe.Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses sowie an den
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel