Let's kreisel

VON MICHAEL LÄNGE
....und da ist er wieder, jener Kreisel aller Gmünder Kreisel, der die Gemüter fast in solchem Maße erschütterte wie vor kurzem die Maulkorb-Debatte im Rathaus. Irgendwie taucht er immer wieder aus der Versenkung auf, als Politikum Gmünds schlechthin - neben sonstigen Leichtigkeiten wie Innenstadt-Belebung, Verlust an Jobs, Sportleistungszentrum oder Prediger-Umbau - kreiselt er weiter und weiter... das Bonbonle, das Gmünder Stadträte, allen voran ein christdemokratischer, den Straßdorfern, 100 000 Euro teuer, endlich einmal zukommen lassen wollten. Jetzt also die Frage, wer darf den Kreisel ankreiseln lassen. Der Oberbürgermeister? Oder
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: