Die Ausstellung

"Lorch im Sog des Dritten Reiches . . . bevor die Erinnerung ganz verblasst" im Bürgerhaus Schillerschule ist bis Sonntag, 30. November, zu sehen. Geöffnet ist sie Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 18 Uhr, Donnerstag von 14 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Die Mitglieder der Geschichtswerkstatt bieten Führungen durch die Ausstellungen an am Donnerstag um 18 Uhr, Samstag um 13 und um 14.30 Uhr sowie am Sonntag um 11 und um 14 Uhr. Zum Ausstellungsende am Sonntag, 30. November gibt es um 16 Uhr eine offene Gesprächsrunde, vor allem für Menschen, die diese Zeit selbst erlebt haben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: