Optimal versorgt

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte gerne ein neues Verwaltungszentrum für das Dekanat Aalen und Teile der jetzigen Dekanate Neresheim und Schwäbisch Gmünd als Anbau an ein Schwesternhaus errichten. Doch die katholische Gesamtkirchengemeinde ziert sich. Sie will die Trägerschaft nicht übernehmen, weil man sich in Aalen "optimal versorgt" fühlt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: