Ärger über Veranstaltung mit Kultusministerin Schavan

"Am Mittwoch, den 19. November, stattete Frau Kultusministerin Annette Schavan dem Scheffold-Gymnasium einen Besuch ab. Sie folgte einer Einladung des Lehrers Franz Merkle. Im Rahmen einer 'Diskussionsrunde' konnten die Schüler der Klasse 11a Fragen an Frau Schavan richten. Zunächst einmal wurde Frau Schavan ein musikalischer Empfang durch die Unterstufe bereitet und das Schulhaus in einer Weise geschmückt, wie es dieses Haus noch nicht erlebt hat. Plakate mit kritischen Hinweisen auf die Oberstufenreform wurden nicht als Teil des Hausschmuckes akzeptiert; sie wurden einfach abgenommen. Das verursachte ein allgemeines Kopfschütteln sowohl
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel