Lesen Sie weiter

WORT ZUM SONNTAG
Nathalie Pfeffer, Caritas OstwürttembergDass Armut auf Dauer krank machen kann und damit die Lebenserwartung von armen Menschen statistisch gesehen gravierend sinkt, ist in unserer reichen Gesellschaft kein Thema von öffentlichem Interesse. Im Gegenteil, schnell erfolgen Schuldzuweisungen wie: Würden sie, die Arbeitslosen, die Wohnungslosen, die Alleinerziehenden,
  • 307 Leser

72 % noch nicht gelesen!