Fußgängerin erleidet schwere Kopfverletzung

Schwerste Kopfverletzungen erlitt eine 82-jährige Frau bei einem Unfall gestern kurz nach neun Uhr an der Kreuzung Lorcher / Rektor-Klaus-Straße. Die Frau war nach Polizeiangaben trotz roter Fußgängerampel in die Straße gelaufen und wurde von einem stadtauswärts fahrenden Lastwagen erfasst. Durch den Aufprall wurde sie rund sechs Meter durch die Luft geschleudert und prallte vermutlich mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Katharinenhospital nach Stuttgart geflogen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die vor oder hinter dem Lkw gefahren sind.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: