Das Stern-Interview der Bögerl-Kinder offenbart, dass die Familie offenbar im Zentrum der Ermittlungen stand

„Wir hatten Verdachtsmomente“

Ein neues Licht auf den rätselhaften Bögerl-Mordfall wirft das Interview von Carina und Christoph Bögerl im Magazin „Stern“. Daraus lässt sich schließen, dass die Familie im Fokus der Ermittlungen stand. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen bestätigt, man habe die Familie „intensiv überprüft“, weil man einen konkreten Verdacht hatte. Der habe sich aber nicht bestätigt. Wie stellt sich die Lage in dem ungelösten Mordfall dar?
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: