Auf den Spuren des Bibers

Bei einer Projektwoche haben sich Wörter Grundschüler mit einem faszinierenden Nager befasst: dem Biber. Diese grössten Nager der Nordhalbkugel sind mittlerweile auch in der Wörter Rotach wieder heimisch. Dort haben sich inzwischen etwa 30 Biber niedergelassen. Bei Lerngängen mit dem Biberbeauftragten der Regierung Mittelfranken, Thomas Joas, wurde den Grundschülern anschaulich vor Augen geführt, wie der Biber lebt und neue Lebensräume schafft. Eine Ausstellung und eine Dokumentation in der Schule rundeten die "Spurensuche" ab.(SP/Foto: Privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: